Trägername | Einrichtungsname

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (w/m/d)

  • 22767 Königstraße 54
  • Vollzeit
  • Beratung / Sozialarbeit
  • zum 1. Februar und 1. August

Teilen Sie diesen Job!

 

Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Sozialpädagog*in für den Fachbereich Existenzsicherung im Hilfswerk.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Beratung und Betreuung von EU-Zugewanderten insbesondere aus Rumänien.
  • Sie begleiten die Zielgruppe bei der Sicherung der Existenzgrundlage.
  • Sie unterstützen bei der Klärung von Ansprüchen gegenüber den Leistungsträgern SGB II und XII und bei der Klärung der Krankenversicherung.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – Bachelor/ Diplom FH – der Sozialpädagogik/ der Sozialen Arbeit.
  • Sie sind erfahren im Themenbereich Armut und haben gute Kenntnisse im Sozialrecht.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Rumänisch.
  • Sie haben interkulturelle Erfahrungen und Kompetenzen.
  • Ein freundliches, verbindliches Auftreten und ein sicherer Umgang mit Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, sind für Sie selbstverständlich.

Das bieten wir

  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterrabatte
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Firmenhandy

Es erwarten Sie

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit verbunden mit einer tariflichen Vergütung nach KTD E XX
  • ein attraktiver Standort in Hamburg-Altona
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard


Das Diakonische Werk Hamburg ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und steht für die soziale Arbeit der evangelischen Kirche in Hamburg.
Der Landesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder und tritt als sozialpolitischer Anwalt auf.
Das Diakonie-Hilfswerk unterhält in Hamburg vielfältige Hilfsangebote für Menschen in der Großstadt.
Landesverband und Hilfswerk stehen für innovative Projekte und neue sozialpolitische Ansätze. Als lernende Organisation gehören Veränderungsbereitschaft und Qualitätsentwicklung zu unseren Grundsätzen. Der Bezug auf den christlichen Glauben bleibt dabei unser Fundament.

https://karriere.diakonie-hamburg.de/jobboerse/

 

Klingt gut?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.05.2024.

Ihr Kontakt

 Martha Muster
Einrichtungsleitung
E-Mail: fiedler@diakonie-hamburg.de
Tel: 040/123456