Stiftung Das Rauhe Haus

Koch (m/w/d) in Sozialer Stiftung mitten in Hamburg
30-35 Wochenstunden

  • 22111 Beim Rauhen Hause 21
  • Teilzeit
  • Hauswirtschaft / Gebäude / Service, Weitere Arbeitsfelder
  • 01.03.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Zum 01.02.2024 oder später suchen wir eine/n Koch (m/w/d) in Sozialer Stiftung mitten in Hamburgfür unser Veranstaltungs- und Verpflegungsmanagement (je nach Wunsch 30 bis 35 Std./Woche).

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. Unser Veranstaltungs- und Verpflegungsmanagement in Hamburg Horn ist für die Verpflegung unserer Bewohner*innen des Alten und Pflegeheimes, unserer Klient*innen und Gäste unseres Cafe-Restaurants „Alte Bäckerei“ sowie für die Schulverpflegung zuständig. Unser vielfältiges Team besteht derzeit aus 19 Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung von Vor-, Hauptspeisen und Dessert
  • Planung von Buffets und -umsetzung
  • Begleitung und Catering von Veranstaltungen
  • Vorbereitung / Koordination der Tagungsbewirtung
  • Assistenz im Bestellwesen
  • Mitverantwortung des reibungslosen Küchenablaufes
  • Einhaltung der aktuellen Qualitäts- und Hygienerichtlinien
  • Spül- und Reinigungsarbeiten

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin.
  • Sie haben eine offene, respektvolle und wertschätzende Haltung gegenüber allen Gästen.
  • Sie sind teamfähig.
  • Sie haben Interesse, sich weiterzuentwickeln und sind bereit, sich fortzubilden.
  • pro Monat 1 bis 2 Einsätze im Wechsel am Wochenende (07:30 – 14:00Uhr)

Das bieten wir Ihnen

  • eine verantwortliche Aufgabe in verlässlichen Strukturen bei einer bekannten Stiftung
  • eine Einbindung in ein motiviertes Team
  • Unterstützung Ihrer Weiterentwicklung durch Schulungen und Fortbildungen
  • eine verlässliche Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Sie profitieren von humanen geregelten Arbeitszeiten überwiegend Mo-Fr 07:00 – 15:00 Uhr
  • kein Verlust von Mehrarbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss zum Deutschlandticket / HVV Premium Ticket
  • Eine Befristung nach dem Teilzeitbefristungsgesetz für zunächst ein Jahr, eine Festanstellung wird angestrebt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Zentrale Dienste - VVM
Anja Habermann
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: ahabermann@rauheshaus.de

Haben Sie Fragen zu diesem Stellenangebot? Dann rufen Sie gerne Anja Habermann (Teamleitung) unter Tel. 040/655 91-213 an.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.


 

Logo Das Rauhe Haus
Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir engagieren uns mit rund 1200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und der Bildung.

Wir orientieren unser Handeln am christlichen Menschenbild. Jeder Mensch ist uns wichtig.
Nächstenliebe wird für uns konkret durch Inklusion, Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben jedes einzelnen Menschen.

Gemeinsam setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Werte und Ziele des Rauhen Hauses ein. Ihr Engagement und ihre Kompetenz ist die Basis für die Verwirklichung unseres Profils.

Wenn Sie daran mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten ebenso wichtig wie ihre Haltung.
www.rauheshaus.de