Martha Stiftung | Diakoniestation Flottbek-Nienstedten gGmbH

Pflegehelfer:in, Pflegehilfskraft, Ambulante Pflege Flottbek, Nienstedten, Altona, Lurup, Osdorf

  • 22607 Osdorfer Landstraße 17
  • Vollzeit, Teilzeit, Geringfügig beschäftigt
  • Altenpflege, Ambulante Pflege
  • 15.05.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Die Diakoniestation Flottbek-Nienstedten ist Teil der Martha Stiftung und in der ambulanten Pflege tätig. Unser Pflegeteam versorgt Klient:innen in der Region Flottbek, Nienstedten, Altona, Lurup, Osdorf und in benachbarten Stadtteilen. Wir sorgen dafür, dass unsere Klient:innen auch dann noch zu Hause leben können, wenn die Kräfte weniger werden. Wir suchen für unser Team engagierte und wertschätzende Mitarbeiter:innen, die sich tatkräftig und liebevoll für die uns anvertrauten Menschen einsetzen.

Ambulante Pflege geht bei uns auch ohne Führerschein. Wir stellen dir gerne ein E-Bike als Dienstfahrzeug zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine pflegerische Tätigkeit inkl. aller pflegerischer Propyhlaxen
  • Beratung unserer Klient:innen und deren Angehörigen
  • Digitale Pflegedokumenation per MDA
  • Psychosoziale Betreuung unserer Klient:innen
  • Umsetzung unseres Qualitätsmanagementsystems

Das bringen Sie mit

  • Du hast idealerweise bereits Erfahrung in der Pflege von älteren und betreuungsbedürftigen Menschen
  • Quereinstieg auch möglich!
  • Du zeichnest dich durch eine strukturierte und effektive Arbeitsweise aus
  • Du hast Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen

Das bieten wir Ihnen

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD EP 4 – Entgeltstufe je nach Berufserfahrung): Die Gehaltsstufen steigern sich regelmäßig durch Tariferhöhungen
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Eine wertschätzende und zugewandte Arbeitsatmosphäre
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in unserer Stiftung
  • Flexible Wellness- und Sportangebote durch Zuschuss zum EGYM Wellpass
  • Zugang zum Vorteilsportal für Mitarbeiter:innen mit attraktiven Rabattangeboten
  • Arbeit mit Sinn bei einer gemeinnützigen Arbeitgeberin mit Tradition seit 1849

Kontakt

Julia Hübner

E-Mail: julia.huebner@martha-stiftung.de

Tel: 040 822 744 0

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung und natürlich auch auf alle weiteren Rückfragen (bevorzugt per Mail). Deine Ansprechpartner sind Martina Kossol (martina.kossol@martha-stiftung.de) und Julia Hübner (julia.huebner@martha-stiftung.de).

Logo Diakonietstation Flottbek-Nienstedten

Herzlich Willkommen bei der Martha Stiftung.
Die Martha Stiftung hilft Menschen – und das seit über 170 Jahren. Ganz im Sinne christlicher Werte und diakonischer Tradition bieten wir soziale Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen.
 
Wir begleiten und pflegen alte Menschen, arbeiten mit Menschen mit Behinderungen und unterstützen suchtkranke Menschen auf dem Weg zurück in ein selbst bestimmtes Leben ohne Sucht.
 
Was leitet uns in unserer Arbeit?

  • Im Mittelpunkt stehen die Menschen.
  • Vertrauen ist die Grundlage für gelingendes Leben.
  • Jeder Mensch ist einzigartig und besonders.
  • Leben heißt, im Kontakt sein.

Die Martha Stiftung ist bereits für über 950 Beschäftigte eine sehr attraktive Arbeitgeberin. Wir investieren tatsächlich in die wichtigste Ressource – in unsere MitarbeiterInnen und in die Menschen, die es werden wollen. Lassen Sie sich von uns überzeugen!

www.martha-stiftung.de