Stiftung Das Rauhe Haus

Auszubildende*r zum / zur Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

  • 22111 Beim Rauhen Hause 21
  • Vollzeit
  • Verwaltung / Verband / Organisation
  • 01.08.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Zum 1. August 2024 suchen wir eine*n Auszubildende*n zum / zur Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

Haben Sie Lust auf eine vielseitige Ausbildung in einem spannenden Arbeitsumfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben

  • Wir bieten eine umfassende und vielseitige Ausbildung in verschiedenen kaufmännischen Bereichen (Rechnungswesen, Personalwesen, Controlling, Immobilienmanagement, EDV, Öffentlichkeitsarbeit, Empfang/Zentrale).
  • Im innerbetrieblichen Unterricht vertiefen Sie ausgewählte Schwerpunkte mit Expert*innen aus der Stiftung.
  • Sie erhalten im Rahmen von Praxiseinsätzen und Projekten Einblick in die vielfältigen Bereiche der Sozialen Arbeit.
  • Wir ermöglichen die Teilnahme an externen Förder- und Weiterbildungsangeboten (Auslandspraktikum).

Das bringen Sie mit

  • Sie haben einen guten mittleren Schulabschluss, (Fach-)Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie können organisieren und haben ein gutes Zahlenverständnis.
  • Ihnen gefallen administrative Tätigkeiten.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und bringen bereits erste Erfahrungen im Umgang mit MS Office mit.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und sind zuverlässig.
  • Sie sind im Umgang mit Menschen aufgeschlossen, freundlich und verbindlich.

Das bieten wir Ihnen

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • eine Vergütung nach dem TV-L mit betrieblicher Altersvorsorge VBL
  • Zuschuss zum digitalen Deutschlandticket
  • 30 Tage Urlaub
  • sehr gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mitten in Hamburg (U-Bahn-Station Rauhes Haus)
  • Berufsschulunterricht an zwei Tagen in der Woche
  • Anmeldung bei einer beruflichen Schule in der Nähe Ihres Wohnortes: City Nord, Harburg oder Bergedorf

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Zentrale Dienste
Hanna Schwarz
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: hschwarz@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Hanna Schwarz (Ausbilderin) unter Tel. 040 – 65591 216 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.


 

Logo Das Rauhe Haus
Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir engagieren uns mit rund 1200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und der Bildung.

Wir orientieren unser Handeln am christlichen Menschenbild. Jeder Mensch ist uns wichtig.
Nächstenliebe wird für uns konkret durch Inklusion, Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben jedes einzelnen Menschen.

Gemeinsam setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Werte und Ziele des Rauhen Hauses ein. Ihr Engagement und ihre Kompetenz ist die Basis für die Verwirklichung unseres Profils.

Wenn Sie daran mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten ebenso wichtig wie ihre Haltung.
www.rauheshaus.de