Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus

Ausbildung zum Operationstechnischer Assistent m/w/x - OTA

  • 22457 Süntelstraße 11a
  • Vollzeit
  • Krankenhaus / medizinische Versorgung
  • 01.10.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Jetzt hier online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition. Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team!

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen bzw. Untersuchungen
  • Vorbereitung der Eingriffe und Bereitstellung der benötigten medizinischen Geräte, des Instrumentariums und weiterer erforderlicher Medizinprodukte
  • Sicherstellung eines zügigen und reibungslosen Ablaufs des Eingriffs
  • Unterstützung des Operationsteams durch die Springertätigkeit
  • Aufbereitung der Instrumente und anderer Medizinprodukte in der ZSVA
  • Entwicklung und Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards
  • Gewährleistung eines hohen Maßes an Sicherheit für den Patienten
  • lückenlose, fachlich korrekte Dokumentation
  • administrative und organisatorische Aufgaben

Das bringen Sie mit

  • Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder mittlere Reife oder allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife
  • gesundheitliche Eignung
  • Mindestalter 17 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Praktikumsnachweis: mindestens ein zweiwöchiges Praktikum im Operationssaal
  • Sprachniveau von mindestens C1 in Deutsch
  • bei einem ausländischen Schulabschluss (nicht EU): deutsche Übersetzung und behördliche Anerkennung
  • Gesicherter Aufenthaltsstatus

Das bieten wir Ihnen

  • Tarifliche Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 EUR, 2. Ausbildungsjahr: 1.402,07 EUR, 3. Ausbildungsjahr: 1.503,38 EUR)
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro
  • ein attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kultur
  • kostenfreie und „berufsbegleitende“ Gesundheitskurse
  • Teamevents 
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Logo Immanuel Albertinen Diakonie Albertinen Krankenhaus
Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de