Stiftung Das Rauhe Haus | Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie

PR-Berater*in (m/w/d) an der Evangelischen Hochschule in Hamburg-Horn (TZ)

19,5 Std./Woche, zunächst befristet auf zwei Jahre

  • 22111 Horner Weg 170
  • Teilzeit
  • Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • ab sofort

Teile diesen Job!

Pssst ... hier bist du richtig - junge Frau mit Hand an der Wange

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n PR-Berater*in (m/w/d) an der Evangelischen Hochschule in Hamburg-Horn (19,5 Std./Woche, zunächst befristet auf zwei Jahre).

Die Evangelische Hochschule hat aktuell ca. 600 Studierende in Studiengängen der Sozialen Arbeit & Diakonie in Vollzeit, berufs- und praxisintegrierend (dual). Hier sind 36 Mitarbeitende in der Lehre und Verwaltung tätig.

Unsere Hochschule zeichnet eine hohe Werteorientierung mit überschaubaren Strukturen aus. Sie ist Teil der sozial-diakonischen Stiftung Das Rauhe Haus. Die ausgeschriebene Stelle ist in der Hochschule angesiedelt und arbeitet gut vernetzt mit der Unternehmenskommunikation der Gesamtstiftung, deren interner, externer und Social-Media-Kommunikation.

Das sind deine Aufgaben

  • Du gestaltest unsere Hochschulkommunikation mit.
  • Du verfasst eigenständig Pressemitteilungen und informierst das Rektorat zu relevanten Themen.
  • Du konzipierst Flyer, Broschüren und Werbematerialien, schreibst stilsichere Texte, briefst Grafiker*innen und Fotograf*innen.
  • Du erstellst Printprodukte, pflegst unsere Website und bringst Ideen für die Weiterentwicklung ein.
  • Du entwickelst gemeinsam mit dem Kollegium innovative Formate für das Hochschul-Marketing.
  • Du arbeitest gut vernetzt mit der Stabsstelle Kommunikation der Stiftung Das Rauhe Haus.

Das bringst du mit

  • Du hast Unternehmenskommunikation, Public Relations oder Vergleichbares studiert oder eine qualifizierte journalistische Ausbildung.
  • Du verfügst über erste Berufserfahrung.
  • Du recherchierst eigenständig und hast ein gutes Gespür für relevante Themen.
  • Du bringst fundierte Praxis im Texten mit, auch zu komplexen Themen.
  • Du hast Lust, kreative Projekte und Formate im Bereich der Hochschulkommunikation zu konzipieren, umzusetzen und auszuwerten.
  • Du verfügst über Kenntnisse im Social Media Management.
  • Du arbeitest organsiert und strukturiert und bist ein*e echte*r Teamplayer*in.

Das bieten wir

  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mobiles Arbeiten / Homeoffice
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Systematisches Onboarding, bei dem Du die Vielfalt unserer Hochschule und der Stiftung kennenlernst.
  • fundierte Einarbeitung
  • verantwortungsvolle, vielseitige und strategisch bedeutsame Aufgabe
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer mitarbeiter*innenorientierten Unternehmenskultur
  • Präsenzarbeitsplatz mit Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Förderung Deiner persönlichen Weiterentwicklung und Fortbildung
  • Bezahlung nach TV-L E 9 bei entsprechender Qualifikation und mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Option auf Vertragsverlängerung
  • Zuschuss zum HVV Profi-Ticket/Deutschlandticket

Logo Das Rauhe Haus
Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir engagieren uns mit rund 1200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und der Bildung.

Wir orientieren unser Handeln am christlichen Menschenbild. Jeder Mensch ist uns wichtig.
Nächstenliebe wird für uns konkret durch Inklusion, Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben jedes einzelnen Menschen.

Gemeinsam setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Werte und Ziele des Rauhen Hauses ein. Ihr Engagement und ihre Kompetenz ist die Basis für die Verwirklichung unseres Profils.

Wenn Sie daran mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten ebenso wichtig wie ihre Haltung.
www.rauheshaus.de

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie
der Stiftung Das Rauhe Haus
Prof. Dr. Kathrin Hahn (Rektorin)
Horner Weg 170 | 22111 Hamburg

 

Bitte bewirb Dich per E-Mail (nur PDF-Dateien) bis zum 14.07.2024 bei rektorat.eh@rauheshaus.de (Stichwort Kommunikation).

 

Für Informationen vorab wende Dich gern an die Rektorin unter Tel. 040 65591-295 oder per E-Mail khahn@rauheshaus.de).

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Dein Kontakt

 Margret Afting-Ijeh

E-Mail: mafting-ijeh@rauheshaus.de
Tel: 040 655 91 327