hoffnungsorte hamburg

Fundraising-Experte (m/w/d),
für die hoffnungsorte hamburg /Verein Stadtmission

  • 20097 Repsoldstraße 46
  • Vollzeit
  • Verwaltung / Verband / Organisation
  • 15. 03. 2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Die hoffnungsorte hamburg wurden 1848 in Hamburg als erste Stadtmission Deutschlands gegründet. Traditionsreich und innovativ, sind wir in der heutigen Großstadt Träger verschiedener Einrichtungen, wie z.B. der Bahnhofsmission. Wir bieten Menschen in Notsituationen Räume zum Verweilen, Übernachten und Wohnen sowie materielle Hilfen. Darüber hinaus steht der Zugang zu Bildung, Sozialberatung und medizinischer Versorgung im Fokus unserer Arbeit.

Ihre Aufgaben

  • Erschließen und Weiterentwicklung von Finanzierungsquellen (z.B. Spenden, Erbschaften, Schenkungen etc.)
  • Mittelakquise bei staatlichen und kirchlichen Geldgebern
  • Antragswesen; Fördermittelmanagement
  • Kommunikation mit Förderer:Innen/Spender:Innen (Neu-, Privat- und Großspender:Innen), Stiftungen/Zustiftern, Kontakte zu Presse und Medien
  • Konzeption und Durchführung von Benefiz-Veranstaltungen, Konzerten, Spender-Treffenund anderen Events
  • Networking mit städtischen und zivilgesellschaftlichen Partner*innen
  • Kampagnen
  • Pflege von Adress- und Datenbanken/IT-Spendentool Online-Spenden etc.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Fachstudium oder gleichwertige profunde Erfahrungen im Fundraising
  • Marketing-Expertise auf dem diversifizierten Markt sozialer Träger
  • Erfahrung mit der Formulierung von Anträgen, Korrespondenzen und mündlichen Verhandlungen
  • Freude am engen und permanenten Austausch mit Geschäftsführung, Öffentlichkeitsarbeit, Controlling sowie den Leitungen und Gremien der verschiedenen hoffnungsorte und der Stiftung
  • Offenes, souveränes und seriöses Auftreten
  • Sicherheit in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Social Media

Das bieten wir Ihnen

  • Mitarbeit in einem dynamischen multiprofessionellen Team
  • Konzeptionelle Entwicklungsmöglichkeiten und Freiheiten in der Projekt-Gestaltung
  • Tarifliche Bezahlung (TV KB)
  • Möglichkeiten des Remote-Arbeitens
  • Flexible Arbeitszeiten

Kontakt

Ulrich Hermannes

E-Mail: hermannes@hoffnungsorte-hamburg.de

Tel: 040 3039 9487

 

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre

digitale Bewerbung bis zum 08. März an:

hermannes@hoffnungsorte-hamburg.de

Informationen unter :www.hoffnungsorte-hamburg.de

 Auskünfte erteilt:

Ulrich Hermannes (Geschäftsführer),Telefon: 040 / 30399487

 

Logo hoffnungsorte hamburg
hoffnungsorte hamburg ist ein Verein, der sich in Hamburg für die Belange von sozial benachteiligten Menschen einsetzt. Die hoffnungsorte hamburg wurden 1848 in Hamburg, als erste Stadtmission Deutschlands, vom evangelischen Sozialreformer J.H. Wichern, gegründet. Zwölf Einrichtungen sind unter dem Dach der hoffnungsorte
hamburg vereint und bieten ein breit gefächertes Angebot, um Menschen in prekären Lebenssituationen möglichst individuelle Hilfe zukommen zu lassen.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit obdachlosen Menschen und Personen mit Migrationshintergrund. Alle Einrichtungen arbeiten mit haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden.
www.hoffnungsorte-hamburg.de