Immanuel Albertinen Diakonie | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Medizinstudent als OP Assistenz/ Hakenhalter m/w/x für das Zentrum für Endokrine Chirurgie

  • 22359 Haselkamp 33
  • Teilzeit
  • Krankenhaus / medizinische Versorgung
  • 01.07.2023

Jetzt bewerben

Einleitung

Das Evangelische Amalie Sieveking-Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und versorgt mit 341 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen ab sofort einen

 

Medizinstudenten als OP Assistenz/ Hakenhalter m/w/x für das Zentrum für Endokrine Chirurgie

auf Minijob-Basis mit ca. 34 Std. pro Monat

 

Die OP Tage sind von Montag bis Mittwoch mit Beginn ab 08:00 Uhr. Die Einsatzplanung erfolgt flexibel nach Absprache.

Ihre Aufgaben

  • Hilfe bei OP-Vorbereitungen des Patient/innen im Saal
  • zweite Assistenz während der Eingriffe („Haken halten“)
  • Hilfe bei der Überlagerung der Patient/innen

Das bringen Sie mit

  • immatrikulierter Student (m/w/x)
  • eine medizinische Vorbildung ist nicht zwingend erforderlich
  • Sie sind engagiert, flexibel und belastbar
  • und verfügen über gute soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

  • Einblicke in OP-Abläufe und Techniken schon während Ihres Medizinstudiums
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die Vorgesetzten
  • Vergütung nach TV-VKKH
  • Wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

 

Haben Sie Fragen?

Weiterführende Informationen zur ausgeschriebenen Position erhalten Sie von:

Prof. Dr. Ernst von Dobschütz

Chefarzt der Endokrinen Chirurgie Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

Telefon: +49 40 64411-8529

kristin.marienhagen@immanuelalbertinen.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an:

Prof. Dr. Ernst von Dobschütz

Chefarzt der Endokrinen Chirurgie Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

 

https://amalie.de

https://immanuelalbertinen.de

https://instagram.com/amaliekrankenhaus

https://www.facebook.com/amaliekrankenhaus

https://twitter.com/IADiakonie

https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie

https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen

Kontakt

Anne-Sophie Blech

E-Mail: anne-sophie.blech@immanuelalbertinen.de

Tel: 040 644 11-252

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.


Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de