Haus Flottbek-Nienstedten gGmbH | Haus Flottbek-Nienstedten

Freiwilliges Soziales Jahr
w/m/d

  • 22609 Vogt-Groth-Weg 27
  • Vollzeit
  • Altenpflege, Krankenhaus / medizinische Versorgung, Stationäre Pflege, Weitere Stellen in der Altenpflege
  • zum nächstmöglichen Termin

Jetzt bewerben

Einleitung

Das Altenheim Haus Flottbek-Niensedten bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Pflegeberuf zu erproben oder Vorerfahrungen für weitergehende medizinisch-pflegerische Berufsausbildungen zu sammeln. Es besteht eine Kooperation mit drei Bildungsträgern, die das Freiwillige Soziale Jahr inhaltlich-pädagogisch begleiten.

Ihre Aufgaben

In einem unserer Wohnbereiche mit jeweils 26 Plätzen kümmern Sie sich gemeinsam mit einem festen Pflegeteam um die Pflege und Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner (Pflegegrade 2-5).

Nach einer Einarbeitungszeit gehören u.a. grundpflegerische Tätigkeiten, Assistenz bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme sowie einzelne hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. Wäsche verteilen) zu Ihren Aufgaben.

Das bringen Sie mit

Sie haben großes Interesse an der Pflegetätigkeit.

Sie mögen den Umgang mit alten Menschen.

Deutschkenntnisse auf B2-Niveau.

Das bieten wir Ihnen

Eine gute Vorbildung für eine spätere medizinische oder pflegerische Ausbildung.

Einen Raum zur beruflichen Orientierung nach dem Schulabschluss.

Eine nach dem Bundesfreiwilligengesetz festgelegte Vergütung.

Kontakt

Ingrid Telgmann-Tißen

E-Mail: hfn@pflegediakonie.de

Tel: 040 800 977 0

Interessentinnen und Interessenten für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege sollten sich rechtzeitig vor Erreichen ihres Schulabschlusses bei uns bewerben. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne und bieten auch die Möglichkeit einer Hospitation an.

Ihre Bewerbung oder Beratungsanfragen richten Sie bitte an die Altenheimstiftung Flottbek-Nienstedten, z. Hd. Herrn J. Dauber (PDL), Vogt-Groth-Weg 27, 22609 Hamburg

Logo Haus Flottbek-Nienstedten
Die Haus Flottbek-Nienstedten gGmbH war ursprünglich eine Stiftung der beiden Kirchengemeinden Groß Flottbek und Nienstedten und ist seit dem 01.01.2023 Mitglied im Verbund der Pflegediakonie. Im Hamburger Westen steht unser Haus für seine ausgesprochen persönliche Atmosphäre und das ausgereifte Wohn- und Pflegekonzept. Das Haus Flottbek-Nienstedten bietet alten Menschen einen Lebensrahmen, der Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. Sich wieder als Teil einer Gemeinschaft zu erfahren, ist für viele Menschen eine Bereicherung. Die wohltuende Konstante der Bezugspersonen und die umsichtige Pflege schaffen Lebensräume, in denen Freiraum, Privates und Geborgenheit gleichermaßen gelebt werden können.
 
Unser Team ist engagiert und hat den Anspruch, in allen Bereichen für Qualität auf hohem Niveau zu sorgen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind viele Jahre bei uns, dadurch entsteht ein konstantes und besonders herzliches Miteinander, bei dem neue Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen sind. 

www.haus-flottbek-nienstedten.de