Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Kindertagesstätte Schnelsen

Leitung der Kindertagesstätte m/w/x
zum 1.7.2024 unbefristet in Vollzeit für die Albertinen Kindertagesstätte Schnelsen gesucht.

  • 22457 Süntelstraße 19a
  • Vollzeit
  • Bildung / Erziehung, Weitere Arbeitsfelder
  • 1.7.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Jetzt online bewerben

Draußen gibt es viel Platz zum Toben, Spielen, Spaß haben – drinnen taucht man in Waldatmosphäre ein. Viele Ideen unseres Kita-Teams sind in den modernen Neubau eingeflossen. Unsere pädagogischen Fachkräfte gestalten einen Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens, in dem sich Kinder und Mitarbeitende wohl und angenommen fühlen. Jedes Kind ist wertvoll und einzigartig. Jedes Kind ist uns willkommen. Die christlichen Werte der Immanuel Albertinen Diakonie werden in der Albertinen Kita Schnelsen gelebt.

Ihre Aufgaben

  • Führung und Organisation der Kindertagesstätte unter betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung von derzeit 28 Mitarbeitenden
  • Förderung einer Feedback- und Entwicklungskultur innerhalb des pädagogischen Teams und ermöglichen den Mitarbeitenden ihre Stärken und Interessen bestmöglich einzubringen
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte unter Einbeziehung des Teams, der Eltern, Kinder und des Trägers
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Elternbeirat
  • Qualitätsentwicklung nach evangelischem Gütesiegel BETA
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Abrechnung der Hamburger Kita-Gutscheine und Zusammenarbeit mit der Sozialbehörde
  • Verantwortung für die wirtschaftliche Nutzung der zur Verfügung stehenden Mittel

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • offenen und wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitenden, den Kindern und ihren Familien
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Teamkoordination
  • gute IT-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in spezielle Programme und innovative digitale Neuerungen einzuarbeiten
  • Interesse und Vorerfahrung bei der Gestaltung und Umsetzung von Konzepten 
  • sicheren Umgang bei den anstehenden Verwaltungstätigkeiten und dem Qualitätsmanagement
  • selbstständiges, flexibles und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • die Bereitschaft, die religionspädagogische Arbeit zu unterstützen

Das bieten wir Ihnen

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit sowie eine Vergütung nach AVR DD mit 2 Sonderzahlungen und 31 Tagen Urlaub
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Freiraum für eigenständige und kreative Gestaltung in einer neu erbauten Kita
  • zwei unterstützende stellvertretende Leitungen in Teilzeit
  • fachlich kompetente und ausgebildete Mitarbeitende
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • umfangreiche Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin möglich
  • Fortbildungsangebote für Führungskräfte
  • betriebliche Altersversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro 
  • Bikeleasing
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kulturangeboten
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Für Fragen steht Ihnen gerne  zur Verfügung:

Angela Vollmer
Leitung der Kindertagesstätte Schnelsen
Telefon: +49 40 5588-2380

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Richten Sie diese bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Angela Vollmer
Leitung der Kindertagesstätte Schnelsen

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://kita-schnelsen.de
https://immanuelalbertinen.de
https://albertinen-stiftung.de
https://instagram.com/immanuelalbertinen
https://facebook.com/immanuelalbertinen
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen


 


Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de