Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus

Klinische Kodierfachkraft m/w/x für DRG und PEPP

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit für die Abteilung Medizincontrolling im Albertinen Krankenhaus gesucht.

  • 22457 Süntelstraße 11a
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Krankenhaus / medizinische Versorgung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Teilen Sie diesen Job!

 

Jetzt hier online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition. Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team! 

Das sind Ihre Aufgaben

  • selbstständige, zeitnahe Kodierung ärztlicher und sonstiger medizinischer Diagnosen, Behandlungen, Medikationen sowie pflegerischer Leistungen ggf. in Abstimmung mit den Ärztinnen und Ärzten
  • Fallprüfung auf Plausibilität und Vollständigkeit
  • Fallbesprechungen zur Definition der Diagnose für die Kodierung
  • Optimierung der Kodier- und Dokumentationsqualität in Zusammenarbeit mit den Abteilungen
  • interdisziplinärer Austausch

Das bringen Sie mit

  • Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Klinischen Kodierfachkraft m/w/x
  • Erfahrung in der Verschlüsselung von Diagnosen und Prozeduren
  • Kenntnisse im MS-Office Bereich
  • kontinuierliche Aktualisierung abrechnungsrelevanter Kenntnisse
  • teamorientiertes und entscheidungsfreudiges Handeln
  • Aufgaben- und arbeitszeitbezogene Flexibilität
  • freundliche und sichere Kommunikation mit internen und externen Ansprechpersonen
  • Teamfähigkeit

Das bieten wir

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bikeleasing
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterrabatte
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum Jobticket
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die Vorgesetzten
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro 
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienservice
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Logo Immanuel Albertinen Diakonie Albertinen Krankenhaus
Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Richten Sie diese bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Sabrina Wobst
Geschäftsbereich klinisches Prozessmanagement

Jetzt hier online bewerben

https://albertinen.de  
https://immanuelalbertinen.de
https://albertinen-stiftung.de
https://instagram.com/albertinenkrankenhaus
https://instagram.com/immanuelalbertinen
https://facebook.com/albertinenkrankenhaus
https://facebook.com/immanuelalbertinen
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie
https://linkedin.com/company/albertinen-krankenhaus
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen

Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet. 

Ihr Kontakt

 Mareike Holtz
Stv. Abteilungsleitung Medizincontrolling
E-Mail: mareike.holtz@immanuelalbertinen.de
Tel: 040 55 88-6701