Diakonie Alten Eichen | Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen

berufsbegleitende Ausbildung Sozialpädagogische*r Assistent*in / SPA (w/m/d)
Teilzeit

  • 22527 Wördemanns Weg 21
  • Teilzeit
  • Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • jeweils zum 01. Februar eines Jahres, nächster Beginn: 01.02.2025

Jetzt bewerben

Einleitung

Herzlich Willkommen in der Ev. Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz Alten Eichen.

  • Sie arbeiten schon länger in einer Kita als päd. Mitarbeiter*in und möchten jetzt endlich einen anerkannten Berufsabschluss erwerben?
  • Sie wollten schon immer mit Kindern arbeiten?
  • Eine Vollzeitausbildung ist für Sie aus finanziellen Gründen nicht möglich?

Dann machen Sie bei uns die berufsbegleitende Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistenz!

Ihre Aufgaben

Die Hauptaufgabe einer Sozialpädagogischen Assistentin oder eines Sozialpädagogischen Assistenten ist die Pflege und Betreuung von Kleinkindern und Säuglingen. In manchen Einrichtungen begleiten sie in der Nachmittagsbetreuung an Grundschulen auch die 6-10-jährigen Kinder.

Die Einsatzgebiete sind insbesondere in Kinderbetreuungseinrichtungen wie zum Beispiel:

  • Kindertagesstätten
  • Kindergärten
  • Krippen
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Das bringen Sie mit

  • mittlerer Schulabschluss oder Versetzung in die gymnasiale Oberstufe

oder

  • insges. 480-Std. sozialpäd. Qualifizierung und 3 Jahre sozialpäd. Berufspraxis und erfolgreiche Prüfungen von je 45 Min. (Deutsch, Mathe, Engl.) auf dem Niveau des erweiterten ersten Schulabschlusses (wird von uns durchgeführt). Die Prüfungen können unter bestimmten Umständen entfallen

und

  • Sprachkenntnisse (Deutsch) auf dem Niveau B2

und

  • Nachweis über ein Arbeitsverhältnis in einer geeigneten Einrichtung der Kindertagesbetreuung im Umfang von mind. durchschnittl. 9 Wochenstunden für die gesamte Ausbildung (unter best. Umständen ist auch Tagespflege möglich).

und

  • ein Erstwohnsitz in Hamburg während der Ausbildung.
     

Die Zugehörigkeit zu einer Kirche ist keine Voraussetzung.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie die Voraussetzungen
erfüllen, beraten wir Sie gern!

Das bieten wir Ihnen

  • Die schulische Ausbildung folgt dem Hamburger Bildungsplan und der Hamburger Prüfungsordnung.
  • Die Ausbildung dauert fünf Halbjahre (2,5 Jahre).
  • Der Unterricht umfasst 20 Std. pro Woche. Er findet an drei Tagen pro Woche statt: 2 ganze Tage von 8.00 - 15.20 Uhr sowie 1 Vormittag von 8.00-11.15 Uhr
  • Die Ferien entsprechen denen der allgemeinbildenden Schulen Hamburgs.

Ihre Bewerbung können Sie jederzeit schriftlich bei uns einreichen, am einfachsten über unsere Homepage.
Die Aufnahme erfolgt zum 1. Februar eines Jahres. Für Ihre Bewerbung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Zeugnisse
  • drei Passbilder
  • Arbeitsverhältnis in einer geeigneten Einrichtung der Kindertagesbetreuung im Umfang von mind. durchschnittl. 9 Wochenstunden (unter best. Umständen ist auch Tagespflege möglich)
  • Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Teilnahme an der schulischen Ausbildung


Ev. Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz
Alten Eichen

Wördemanns Weg 21
22527 HH-Stellingen
www.fachschule-alten-eichen.de

Kontakt

Petra Alzer / Svenia Krüger

fsp@diakonie-alten-eichen.de

Tel: 040-5487-1601


 

Logo Alten Eichen
Bei uns finden Sie zwei Schulen unter einem Dach: Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik (Ausbildung zum/r Erzieher/in) und die Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz (Erstausbildung zum/r Sozialpädagogischen Assistent/in). Die Arbeit an unseren Schulen zeichnet sich insbesondere durch ein praxisnahes, lebendiges Lernen in kleinen Gruppen aus. Es herrscht ein enges, vertrautes Verhältnis zwischen Lehrenden und Auszubildenden. Dabei können wir auf eine gut 150-jährige Geschichte zurückblicken. Dass hier trotz allem keine altmodischen Unterrichtsformen herrschen, wird u.a. an dem Projekt „Schüler*innen coachen Lehrer*innen“ deutlich, für welches wir bereits zweimal ausgezeichnet wurden. Parallel zu der demokratischen Grundeinstellung bieten wir unter anderem Religionspädagogik, interkulturelle Erziehung, musisch-ästhetische Schwerpunkte sowie modernste Lehr- und Lernmethoden. Wir gehören zum Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
www.fachschule-alten-eichen.de