Immanuel Albertinen Diakonie | Feierabendhaus

Betreuungskraft nach § 43b (m/w/d)

  • 22359 Farmsener Landstraße 71
  • Teilzeit
  • Stationäre Pflege
  • 25.05.2020

Jetzt bewerben

Einleitung

Das Feierabendhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist eine Wohn-/Pflegeeinrichtung mit 44 Einzelzimmern, die sich durch eine familiäre und christliche Gemeinschaft auszeichnet. Wir suchen ab sofort als Krankheitsvertretung befristet bis zum 31.12.2020 eine

Betreuungskraft nach § 43b (m/w/d)

in Teilzeit (50 % - 19,50 Std. pro Woche)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Beschäftigungsangeboten, insbesondere für Menschen mit Demenz 
  • Selbständige Erstellung von angemessenen, auf die Bedürfnisse ausgerichteten, Angeboten für unsere Bewohner
  • gewissenhafte Dokumentation der Betreuungstätigkeit

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Betreuung/Beschäftigung älterer Menschen
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit älteren Menschen und haben bereits Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz
  • Sie sind engagiert und eigeninitiativ
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten

  • Mitarbeit in einem sehr freundlichen, aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Übersichtlicher Arbeitsbereich mit kurzen Wegen zwischen allen Berufsgruppen und Hierarchieebenen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR mit einem 13. Monatsgehalt und 29/30 Urlaubstagen
  • Dienstplangestaltung in Abstimmung mit den Wünschen der Mitarbeiter (6 Wochen im Voraus) in einer 5-Tage Woche
  • die Möglichkeiten der Personalunterkunft, Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. HVV-Jobticket, Betriebliche Altersversorgung)

 

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Martin Groß als Haus- und Pflegedienstleiter unter der Telefonnummer

040 644 12 – 324 zur Verfügung.

  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail an martin.gross@immanuelalbertinen.de

 

 

Feierabendhaus

Herrn Groß

Farmsener Landstraße 71 | 22359 Hamburg

ww.albertinen.de | immanuelalbertinen.de

Kontakt

Frau Ann-Cathrin Neue

E-Mail: ann-cathrin.neue@immanuelalbertinen.de

Tel: 040 6441 1252

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Logo Feierabendhaus
Das Feierabendhaus wurde 1969 für die in Rente, also im „Feierabend“ lebenden Diakonissen und Diakonischen Schwestern errichtet.
 
Heute steht das Haus allen pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren offen. Der christlichen Tradition des Hauses verpflichtet werden im Geiste einer kleinen familiären und christlichen Gemeinschaft 44 gemütliche Einzelzimmer angeboten. Regelmäßige Gottesdienste, das gemeinsame Feiern christlicher Feiertage und der respektvolle Umgang miteinander sind für uns selbstverständlich.
 
Das Feierabendhaus befindet sich im schönen grünen Hamburger Stadtteil Volksdorf, im Nordosten der Hansestadt. Unser Haus ist gut zu erreichen: Sowohl die U-Bahn-Station als auch die Bushaltestelle sind nur 200 Meter entfernt.

www.albertinen.de