Stiftung Veteranenheim Deutscher Soldaten

Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w/d) mit einer 37 Std./Wo. in der stationären Pflege

  • 22399 Poppenbütteler Weg 186
  • Teilzeit
  • Altenpflege, Stationäre Pflege
  • sofort

Jetzt bewerben

Einleitung

Wir sind eine stationäre Einrichtung in Hamburg, Poppenbüttel,

zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

mit einer 37-Stunden-Woche

eine Pflegefachkraft (m/w/d) im Nachtdienst.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Grundpflege im Sinne einer ganzheitlichen und aktivierenden Pflege
  • Durchführung der Behandlungspflege
  • tägliche Dokumentation im Dokumentationssystem
  • Mitverantwortlich für die Erstellung und Durchführung der Pflegeplanung
  • Kontaktpflege mit Angehörigen und sonstigen Bewohner/innen nahestehenden Personen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen

Was Sie mitbringen

  • Motiviertes eigenständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und Lernbereitschaft
  • Kenntnisse in der Pflegedokumentation und -planung
  • Verantwortungsbewusstsein und bewohnerorientiertes Denken
  • Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • B-Tarif bei Versicherungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Samstags-, Sonn-, Feiertagszuschläge und Schichtzuschlag Jahressonderzahlung (13tes Gehalt) und Jubiläumszuwendung
  • Arbeitskleidung incl. Reinigung
  • eine 5-Tage-Woche mit 29 bzw. 30 Urlaubstagen im Jahr sowie 4 oder 5 zusätzliche Urlaubstage bei Nachtdienst

Kontakt

Bewerbung bitte schriftlich an:

Stiftung Veteranenheim / Zuhause im Alstertal
Poppenbütteler Weg 186-190
22399 Hamburg

oder per Email an:

info@zuhause-im-alstertal.de


 

Zuhause im Alstertal - Stiftung Veteranenheim Deutscher Soldaten

Die Stiftung Veteranenheim Deutscher Soldaten, mit Sitz in Hamburg Poppenbüttel, ist ein Alten- und Pflegeheim mit 146 BewohnerInnen. Darunter leicht bis schwerstdementiell Erkrankte, in den Pflegegraden 1 – 5, verteilt auf drei Wohnbereiche.
 
Die Zufriedenheit und das Wohlbefinden unserer BewohnerInnen steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Die Pflege wird von kompetenten und interessierten MitarbeiterInnen ausgeführt. Wobei wir den Prozess in den Vordergrund stellen, der sich unmittelbar auf die Zufriedenheit unserer BewohnerInnen und MitarbeiterInnen auswirkt.
 
Wir arbeiten im Haus miteinander im Team und partnerschaftlich mit anderen Berufsgruppen zusammen. Wir stellen die Qualität sicher und entwickeln sie weiter. Qualitätszirkel und Pflegevisite tragen dazu bei.

www.zuhause-im-alstertal.de