Immanuel Albertinen Diakonie

Altenpfleger/innen (m/w/d)
in Voll-oder Teilzeit für die Stationen der Medizinisch-Geriatrische Klinik

  • 22459 Sellhopsweg 18-22
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Altenpflege, Stationäre Pflege
  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Einleitung

Die Pflege im Albertinen Krankenhaus/ Albertinen Haus zeichnet sich durch hochengagierte und dem Menschen zugewandte Teams aus. Ihre sinn- und wertstiftende Arbeit am Menschen wird durch den gezielten Einsatz von verschiedensten Pflegeexperten bewusst unterstützt. Die partizipative Führung unserer Pflegeleitungen schafft einen Rahmen, in dem Sie Ihre Kompetenzen aktiv einbringen und fördern.

Ihre Aufgaben

Zur Erweiterung unseres Teams setzen wir auf Ihre spezialisierte Kompetenz in der Versorgung älterer Menschen im Krankenhaus

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene dreijährige Altenpflegeausbildung, gerne auch mit Fachweiterbildungen und/oder Studium
  • Umsetzung einer patientenorientierten Pflege im Dreischichtsystem (Fachkraftquote über 80%)  
  • Empathischer Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges und motiviertes Arbeiten in einem interprofessionellen Team

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Was wir Ihnen bieten

  • Möglichkeit in verschiedenen Fachschwerpunkten zu wählen (Alterstraumatologie, Palliative Geriatrie, Geriatrische Frührehabilitation und spezialisierte Versorgung von Menschen mit Demenz)
  • Klinische Pflege nach einem ganzheitlichen Verständnis und innovativen Pflegekonzepten mit hohem fachlichem und qualitativem Anspruch 
  • Spezialisierte 6-monatige Einarbeitung zur Vorbereitung auf die Besonderheiten der Tätigkeit im Krankenhaus
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten interdisziplinären Team (Therapeuten, Ärzte, Sozialdienst und Weitere)
  • Durch umfassende Unterstützungsprozesse (Stationsassistentinnen, Servicepersonal, Wundmanagement, Hol- und Bringedienste, Ehrenamtliche und Weitere) können Sie sich voll auf die pflegerische Versorgung unserer Patienten konzentrieren unterstützt durch Pflegeexperten, Familiale Pflege, BFD/ FSJ und Ehrenamtliche
  • Zahlreiche Qualifizierungsangebote zur Weiterentwicklung Ihrer pflegerischen Fachkompetenz
  • Eine breite Auswahl unterschiedlicher interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, insbesondere Aktivierend-therapeutische Pflege in der Geriatrie (ATP-G) Bobath, Kinaesthetics, Demenz, Spiritual Care und Palliative Care, uvm.
  • Mitarbeit in einem freundschaftlich-kollegialem Pflegeteam und 24/7 vor Ort Präsenz des ärztlichen Dienstes
  • Ein kollegiales Arbeitsklima und kooperative Führung durch die Vorgesetzten
  • Vergütung nach TV-VKKH und attraktive Sozialleistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und HVV-Proficard

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 040/5581-1224 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte  per E-Mail  unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2019-1084 an bewerbung@albertinen.de

 


 

Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk in Hamburg und der Immanuel Diakonie in Berlin hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen.
Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospize sowie Medizinische Versorgungszentren. Hinzu kommen die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Angebote u.a. in der Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe oder der psychosozialen Beratung. Hoch spezialisierte Akademien für Aus-, Fort- und Weiterbildung, die Trägerschaft für eine themenverbundene Hochschulausbildung sowie Dienstleistungsgesellschaften runden das Angebot ab.
Wir – das sind mehr als 6.700 Beschäftigte der Immanuel Albertinen Diakonie in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Thüringen.
www.immanuelalbertinen.de