Stiftung Das Rauhe Haus

Sozialwissenschaftler / Sozialpädagoge (m/w/d) für Stabsstelle Qualitätsmanagement

je nach Wunsch 30-35 Std./Woche möglich, unbefristet

  • 22111 Beim Rauhen Hause 21
  • Teilzeit
  • Verwaltung / Verband / Organisation
  • 01.11.2024

Teilen Sie diesen Job!

 

Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit praxisnah gestalten!

Zum 01.11.2024 suchen wir für unsere Stabsstelle Qualitätsmanagement eine/n Sozialwissenschaftler / Sozialpädagogen (m/w/d) je nach Wunsch 30-35 Std./Woche möglich, unbefristet.

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

Die Stiftung betreibt in der Kinder- und Jugendhilfe, Teilhabe mit Assistenz, Sozialpsychiatrie und Pflege ein gemeinsames Qualitätsmanagement zur stetigen Verbesserung ihrer Leistungsangebote und Prozesse. Wir orientieren unser Qualitätsmanagement am Diakoniesiegel. Das Team besteht aus zwei Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die eng zusammenarbeiten. Das Qualitätsmanagement ist als Stabsstelle direkt beim Vorstand angebunden.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen den Vorstand und die Führungskräfte der Stiftungsbereiche in der strategischen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Gestaltung der Qualitätsprozesse.
  • Sie führen Qualitätszirkel durch und sorgen für die Dokumentation der Ergebnisse.
  • Sie überprüfen und evaluieren Prozesse durch interne Audits und Befragungen und wenden dabei Methoden der Praxisevaluation an.
  • Sie erarbeiten Verbesserungspotentiale und geben Impulse für die Organisationsentwicklung des Rauhen Hauses.
  • Sie unterstützen die Leitungskräfte bei der Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und in Zertifizierungsverfahren.
  • Sie vertreten das QM in Fachgremien und erstellen erforderliche Berichte.

Das bringen Sie mit

  • Abschluss Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit, gerne Eingliederungshilfe
  • Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement wünschenswert oder Erfahrung in der Anwendung von QM Systemen, ggf. fördern wir Ihre QM Qualifizierung.
  • Fähigkeit zum analytischen Denken mit hoher Lösungsorientierung
  • ausgeprägte Kompetenz zur Prioritätensetzung und Fähigkeiten für konstruktive Aushandlungsprozesse
  • Offenheit und Neugierde für unterschiedliche Unterstützungssysteme sowie Interesse an Organisationsentwicklung
  • Eigeninitiative und systematische Arbeitsweise
  • gute MS Office-Kenntnisse und gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Das bieten wir

  • systematischer Onboardingprozess und fundierte Einarbeitung durch erfahrene QM Kollegin
  • eigenständiges Arbeiten in einem kleinen QM Team und enge Kooperation mit der Personalentwicklung
  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit großem Gestaltungspotential
  • mobiles Arbeiten möglich
  • ein flexibles und praxisorientiertes Qualitätsmanagementsystem
  • aktive Unterstützung des Arbeitgebers beim Ausbau Ihrer Kompetenzen
  • jährlicher Oasentag
  • Bezahlung nach Tarif TVL 12 incl. zusätzliche Altersvorsorge
  • attraktiver Zuschuss Deutschlandticket

Logo Das Rauhe Haus
Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir engagieren uns mit rund 1200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und der Bildung.

Wir orientieren unser Handeln am christlichen Menschenbild. Jeder Mensch ist uns wichtig.
Nächstenliebe wird für uns konkret durch Inklusion, Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben jedes einzelnen Menschen.

Gemeinsam setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Werte und Ziele des Rauhen Hauses ein. Ihr Engagement und ihre Kompetenz ist die Basis für die Verwirklichung unseres Profils.

Wenn Sie daran mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten ebenso wichtig wie ihre Haltung.
www.rauheshaus.de

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Vorstand
Dr. Andreas Theurich
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg
Tel. 040-65591 101

 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: sdobmaier-null@rauheshaus.de (Sekretariat Vorstand)

Für Vorabinformationen steht Ihnen Mascha Thesing (Qualitätsmanagement) unter Tel. 040/655 91-328 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei. Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Ihr Kontakt

 Margret Afting-Ijeh

E-Mail: mafting-ijeh@rauheshaus.de
Tel: 040 655 91 327