Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus

Medizinischer Fachangestellter m/w/x für die internistische Station

mit gastroenterologischem Schwerpunkt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit (Regelarbeitszeit, kein Schichtdienst) gesucht.

  • 22457 Süntelstraße 11a
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Krankenhaus / medizinische Versorgung
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Teilen Sie diesen Job!

 

Jetzt online bewerben

High-Tech Medizin und persönliche Zuwendung passen nicht zusammen? Das sehen wir anders! Was die Arbeit im Albertinen Krankenhaus besonders macht, ist das gemeinsame Wir-Gefühl, quer durch alle Berufsgruppen. Und natürlich die Vielfalt der Aufgaben in einem modernen Haus mit Tradition.

Pflege im Albertinen Krankenhaus ist gekennzeichnet durch engagierte, dem Menschen zugewandte Teams. Durch einen partizipativen Führungsstil werden die Pflegenden bei uns in Ihren Kompetenzen gefördert und gestärkt.

Durch Unterstützung von Serviceassistentinnen und -assistenten sowie administrativen Mitarbeitenden bleibt Zeit für das Wesentliche: Die professionelle Pflege der uns anvertrauten Menschen.

Auf der Suche nach gelebter Nächstenliebe? Willkommen im Team!

Das sind Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Pflege bei vielfältigen Aufgaben wie z.B. der Durchführung von Blutentnahmen
  • elektives Aufnahmemanagement von Patientinnen und Patienten, sowie Verlegungsmanagement
  • administrative Tätigkeiten; Vorbereiten von Akten, Dokumentation und Dokumentenmanagement sowie Mitwirkung im Entlassmanagement, Organisation von Terminen, Verwaltung und Organisation von Büromaterial
  • Protokollführung von Stationssitzungen
  • Durchführung von Post- und Botengängen 
  • Kommunikation per Telefon

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als medizinischer Fachangestellter oder medizinische Fachangestellte m/w/x. Wünschenswert ist zudem bereits vorhandene Berufserfahrung 
  • Anwendung von MS Office
  • Umsetzung einer patientenorientierten Versorgung 
  • empathischer Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit
  • selbstständiges und motiviertes Arbeiten in einem interprofessionellen Team

Das bieten wir

  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Bikeleasing
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Familienservice
  • IAD-Deutschlandticket für 29 Euro
  • Mitarbeiterrabatte
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz sowie zahlreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, wie z.B. Kinaesthetics, Bobath, Demenz-, Spiritual-, und Palliative Care
  • die Möglichkeit, uns bei einem Hospitationstag kennen zu lernen
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln.

Logo Immanuel Albertinen Diakonie Albertinen Krankenhaus
Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. 
Bitte richten Sie diese an:

Alberto da Silva Correia
Pflegedirektor
Albertinen Krankenhaus

Jetzt online bewerben

Mehr Informationen

https://albertinen-krankenhaus.de
https://immanuelalbertinen.de
https://albertinen-stiftung.de
https://instagram.com/albertinenkrankenhaus
https://instagram.com/immanuelalbertinen
https://facebook.com/albertinenkrankenhaus
https://facebook.com/immanuelalbertinen
https://youtube.com/immanuelAlbertinenDiakonie
https://linkedin.com/company/albertinen-krankenhaus
https://linkedin.com/company/immanuelalbertinen

Bitte beachten Sie, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

 

Ihr Kontakt

 Nicole Mohr
Sekretariat der Pflegedirektion
E-Mail: nicole.mohr@immanuelalbertinen.de
Tel: 040 5588-2474