Stiftung Das Rauhe Haus | Kinder- und Jugendhilfe - Region Mitte Ost

Erzieher*in für die stationäre Betreuung von Jugendlichen in einer Wohngruppe in HH-Billstedt

20 – 38,5 Std./Woche, unbefristet

  • 22111 Horner Weg 97, überall in Hamburg
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • ab sofort

Teile diesen Job!

Pssst ... hier bist du richtig - junge Frau mit Hand an der Wange

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Erzieher*in für die stationäre Betreuung von Jugendlichen in einer Wohngruppe in HH-Billstedt, 20 – 38,5 Std./Woche, unbefristet.

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. Der Stiftungsbereich Kinder- und Jugendhilfe Mitte-Ost betreut stationär und ambulant Jugendliche und junge Erwachsene in verschiedenen Wohngruppen im Bezirk Hamburg-Mitte. Das multiprofessionelle Team setzt Schwerpunkte in der Partizipation der jungen Menschen und arbeitet ressourcenorientiert.

Das sind deine Aufgaben

  • Du gibst Jugendlichen Orientierung in schwierigen Alltagssituationen, begleitest ihren Alltag und berätst sie. 
  • Du baust Vertrauen zu den Jugendlichen auf und kümmerst Dich gern und mit Respekt um sie.
  • Du berätst Eltern und unterstützt den konstruktiven Kontakt mit ihren Kindern.
  • Du arbeitest kooperativ mit Jugendämtern, Schulen, Ausbildungsträgern und weiteren Institutionen zusammen.
  • Du vernetzt Jugendliche im Sozialraum und bietest Hilfe zur Selbsthilfe an.

Das bringst du mit

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du bist verantwortungsbewusst und zuverlässig.
  • Du bist motiviert eigenständig zu arbeiten und reflektierst Dich gern mit Kolleg*innen.
  • Du bist kreativ und gut strukturiert, empathisch und belastbar.
  • Du freust Dich über positive Entwicklungsverläufe und willst daran mitwirken.
  • Du verfügst über Problemlösefähigkeiten und Beratungskompetenz.
  • Du hast Lust auf die Arbeit mit Gruppen.
  • Du schätzt die Freiheiten, die das Arbeiten im Schichtdienst mit sich bringt.

Das bieten wir

  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • sinnstiftender, inspirierender Job in freundlicher, wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • großer Arbeitgeber mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, der bei der Erreichung Deiner Ziele unterstützt
  • Bezahlung nach TV-L, Zulagen, Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersvorsorge und 33 Tage Urlaub (bei Vorliegen der Voraussetzungen).
  • freundliches und motiviertes Team
  • kollegiale Beratung, Supervision und individuelle Fortbildungen zur Weiterentwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Zuschuss zum Deutschlandticket/HVV Premium Ticket
  • sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis

Logo Das Rauhe Haus
Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir engagieren uns mit rund 1200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und der Bildung.

Wir orientieren unser Handeln am christlichen Menschenbild. Jeder Mensch ist uns wichtig.
Nächstenliebe wird für uns konkret durch Inklusion, Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben jedes einzelnen Menschen.

Gemeinsam setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Werte und Ziele des Rauhen Hauses ein. Ihr Engagement und ihre Kompetenz ist die Basis für die Verwirklichung unseres Profils.

Wenn Sie daran mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten ebenso wichtig wie ihre Haltung.
www.rauheshaus.de

Klingt gut?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

 

Stiftung Das Rauhe Haus

Kinder- und Jugendhilfe – Region Mitte-Ost

Julia Buntenbach (Regionalleitung)

Horner Weg 97, 22111 Hamburg

 

Bewirb Dich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: jbuntenbach@rauheshaus.de.

Für Vorabinformationen steht Dir Michael Naeve, Teamleitung, unter Tel. 040  7337147 gern zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

 

Die Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Dein Kontakt

 Margret Afting-Ijeh

E-Mail: mafting-ijeh@rauheshaus.de
Tel: 040 655 91 327