Pestalozzi-Stiftung Hamburg | Projekt Nestlotse

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (w/m/d)

  • 20099 Brennerstraße 76
  • Teilzeit
  • Beratung / Sozialarbeit
  • 01.05.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Wir bieten in unserem Familienteam „Nestlotsen“ für den Sozialraum Bergedorf ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle an:

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (w/m/d)


in Teilzeit (29,25 Std./Wo.)

 Vergütungsgruppe AVR E 9

Deine Aufgaben

Das Familienteam „Nestlotsen“ ist ein Projekt der „Frühen Hilfen“. Ein Team – bestehend aus einer Sozialpädagogin und zwei Familien-Hebammen - bietet Beratungen, Kurse und offene Angebote stadtteilbezogen in Hamburg – Bergedorf an. Wir gestalten als Team Angebote für Mutter und Väter rund um die Themen: Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft für Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren. Wir unterstützen die Familien in ihrem sozialräumlichen Umfeld, in Hausbesuchen und in unserem Beratungsbüro im Haus der Jugend Heckkaten.

Ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Ergänzung unseres Teams eine/n Sozialpädagogen/in/eine/n Sozialarbeiter/in.

Das bringst du mit

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse aller für das Arbeitsgebiet relevanter Rechtsnormen
  • Beratungskompetenz
  • Selbständige und eigenverantwortliche operative Ausgestaltung des Konzeptes und dessen Weiterentwicklung sowie aktive Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Eigenverantwortung bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Angebotselemente in partizipativer Form
  • Einsatzplanung, Koordination und Abnahme der Leistungserfüllung von Honorarkräften
  • Übernahme der Budgetverantwortung
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten mit einer heterogenen Zielgruppe
  • Kommunikative Kompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Entscheidungsfreude, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen
  • Soziale Kompetenz, Motivationsvermögen, Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität

Das bieten wir dir

  • ein tolles Team, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und Kommunikation auf Augenhöhe
  • die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten und dem Einbringen von Ideen
  • regelmäßige Teambesprechungen, kollegiale Beratung und Fortbildungsmöglichkeiten intern sowie extern
  • ein moderner Arbeitsplatz, betriebliche Altersvorsorge und ein kostengünstiges HVV-Deutschlandticket oder ein kostengünstiges Dienstfahrrad (Swapfiets)
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit können wir ein preiswertes Zimmer in einer Mitarbeiter/innen-Wohngemeinschaft anbieten
  • die Vermittlung eines Kita-Platzes in einer unserer Pestalozzi-Kitas ist möglich

Kontakt

Laut Masernschutzgesetz ist vor Dienstantritt ein Nachweis über eine erfolgte Masernschutzimpfung (Impfausweis oder ärztliches Attest) bzw. eine bestehende Immunität vorzulegen

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Für Rückfragen stehen wir unter 040/63901425 zur Verfügung. Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sende uns bitte bis spätestens 28. März 2024 an die untenstehenden Kontaktdaten.

Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Saskia Weiß

Brennerstr. 76

20099 Hamburg

Tel. 040 / 63901425

email:  saskia.weiss@pestalozzi-hamburg.de

www.pestalozzi-hamburg.de

https://pestalozzi-hamburg.de/die-pestalozzi-stiftung-hamburg-als-arbeitgeber/


 

Logo Pestalozzi-Stiftung Hamburg
Menschlich. Verlässlich. Gemeinsam: Hilfe für Menschen - oberster Grundsatz der Pestalozzi-Stiftung Hamburg! Wir wurden 1847 gegründet und sind damit eine der ältesten sozialen Institutionen Hamburgs. Über 460 Mitarbeitende arbeiten bei uns in den Bereichen Kinder-, Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfe, um kleine und große Menschen in ihrem Bestreben nach Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu unterstützen.
 
Um dem fortwährend wachsenden Bedarf in unseren Kitas, Betreuungsangeboten an Schulen, Wohnhäusern und in der ambulanten Hilfe gerecht zu werden, suchen wir stetig aufgeschlossene und engagierte Mitarbeitende, die unsere Philosophie mittragen und eine Stütze und Hilfe zur Selbsthilfe sein wollen. 


www.pestalozzi-hamburg.de