Immanuel Albertinen Diakonie | Diakonie-Hospiz Volksdorf

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpflegefachkraft m/w/x

  • 22359 Wiesenkamp 24
  • Vollzeit, Teilzeit
  • Palliative Care / Hospiz
  • 01.05.2024

Teilen Sie diesen Job!

 
Job mit Herz - Frau mit schwarzem Top zeigt Fingerherz

Das Diakonie Hospiz Volksdorf bietet seinen Gästen eine fürsorgliche Pflege und Betreuung, psychosoziale und seelsorgerliche Begleitung sowie schmerz- und symptomlindernde Behandlung. Rund 25 Ehrenamtliche ergänzen unser Team. Als erstes Hamburger Hospiz in ökumenischer Trägerschaft liegt uns eine gute Palliativversorgung am Herzen. Wir stehen für ein Leben in Würde bis zuletzt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpflegefachkraft m/w/x

in Vollzeit oder Teilzeit

 

Jetzt hier online bewerben!

Das sind Ihre Aufgaben

  • palliative Pflege
  • psychosoziale Begleitung unserer Hospizgäste
  • Unterstützung der An- und Zugehörigen

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung zum:r Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder zur Altenpflegefachkraft (m/w/x)
  • hohe Fachkompetenz und/oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen und sich weiterzubilden
  • kommunikative, zugewandte, empathische und offene Person
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Weitblick und Kreativität in der Begleitung
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Organisationsvermögen

Das bieten wir

  • 31 Tage Urlaub
  • Bikeleasing
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Parkplatz
  • Sonderzahlungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach AVR DD 
  • bis zu 36 Tage Urlaub
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Kostenübernahme der „Pall.-Care Fortbildung“
  • Kinderzuschlag
  • betriebseigene Kindertagesstätte
  • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
  • umfangreiches internes Fortbildungsangebot
  • Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket für mehr Flexibilität
  • Corporate Benefits, wie vergünstigte Konditionen bei Sport- und Fitnessangeboten, sowie beim Shoppen und Kultur
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem starken Team, das sich auf Sie freut und eine Kultur des offenen Austauschs pflegt, bis hin zur Geschäftsführung
  • regelmäßige Supervision und Teamcoaching       
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

 

Haben Sie Fragen?

Weiterführende Informationen zur ausgeschriebenen Position erhalten Sie von:

Klaus Spitzke
Pflegedienstleiter Diakonie Hospiz Volksdorf

Telefon: +49 40 64411-5340

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Klaus Spitzke

Pflegedienstleiter Diakonie Hospiz Volksdorf

 

Jetzt hier online bewerben!

 

https://diakonie-hospiz-volksdorf.de  

https://immanuelalbertinen.de

https://instagram.com/tatsaechlichpflege

https://instagram.com/immanuelalbertinen

https://facebook.com/immanuelalbertinen

https://youtube.com/ImmanuelAlbertinenDiakonie


Die Immanuel Albertinen Diakonie hilft Menschen in schwierigen Situationen und begleitet sie durchs Leben von der Geburt, in Krankheit oder Not, im Alter bis zum Sterben. Dafür engagieren sich unsere Mitarbeitenden mit Herzblut und Kompetenz in Krankenhäusern, Praxen, in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, in Hospizen und mit Angeboten für Menschen mit Behinderung, Suchterkrankung oder Beratungsbedarf.
www.immanuelalbertinen.de

Klingt gut?

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Ihr Kontakt

 Klaus Spitzke
Pflegedienstleiter
E-Mail: klaus.spitzke@immanuelalbertinen.de
Tel: 040 644 115 340