verikom gGmbH

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin, Vollzeitstelle 39 Std./Wo.
TV L S11b

  • überall in Hamburg
  • Vollzeit
  • Beratung / Sozialarbeit
  • 01.04.2024

Jetzt bewerben

Einleitung

Wir suchen für das Integrationszentrum in Wilhelmsburg eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen.

Ihre Aufgaben

  • Sozialpädagogische Beratung für Migrantinnen und Migranten unterschiedlicher Herkunft:
    Fallberatung, Lernberatung, Lotsenberatung und allgemeine Sozialberatung
  • Organisation und Koordination von weiteren Angeboten, v.a. von Integrationskursen
  • Aktive Netzwerkarbeit im Stadtteil

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit, bei
    vorliegender einschlägiger Beratungserfahrung ggf. auch vergleichbarer Studienabschluss
  • Gute Kenntnisse verschiedener Beratungsmethoden
  • Kenntnisse des Aufenthaltsrechts und des SGB II
  • Kenntnisse des Freizügigkeitsrechts
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Fortbildungsinteresse

Das bieten wir Ihnen

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • tarifliche Vergütung nach TV-L S11b

Kontakt

Susanne Frosch

E-Mail: gf@verikom.de

Tel: 040-238 558 321

Wir freuen uns über Bewerber*innen, die die Diversität in unserem Team erhöhen.

Mehrsprachigkeit ist in dieser Arbeit mit Ratsuchenden mit Migrationshintergrund von Vorteil.

 

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine unbefristete Beschäftigung wird angestrebt.

 

Die Stelle ist ab 01.04.2024 zu besetzen. Ein früherer oder späterer Einstiegstermin oder eine Beschäftigung in Teilzeit sind ggf. möglich.

Senden Sie Ihre Bewerbung ohne Foto bitte an

gf@verikom.de

verikom gGmbH, z. Hd. Iris Jäger, Hospitalstr. 109, 22767 Hamburg


verikom gGmbH ist ein Beratungs- und Qualifizierungsträger in verschiedenen Hamburger Stadtteilen: Altona, Billstedt, Horn, Kirchdorf-Süd und Wilhelmsburg. verikom arbeitet in den Schwerpunkten Beratung, Bildung und Gewaltschutz und wendet sich gegen alle Formen von Rassismus, Sexismus und Diskriminierung. Das Beratungsangebot von verikom reicht von allgemeiner Beratung für Migrant*innen über Sprachlernberatung und arbeitsmarktorientierende Beratung bis zur Beratung für Opfer von häuslicher Gewalt, Stalking und Zwangs­verheiratung. Wir arbeiten ganzheitlich, wertschätzend und ressourcenorientiert und tritt für ein respektvolles Miteinander ein.

www.verikom.de