Stiftung Eilbeker Gemeindehaus | Ruckteschell-Heim

Gesundheits- und Pflegeassistenz (m/w/d)

  • 22089 Friedenstraße 4
  • Vollzeit, Teilzeit, Geringfügig beschäftigt
  • Altenpflege, Stationäre Pflege
  • sofort

Jetzt bewerben

Einleitung

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich mit einer bedarfs- und bedürfnisorientierten Unterstützung rundum gut versorgt, sicher und geborgen fühlen und ihren Alltag so eigenständig wie möglich gestalten können. Das christliche Menschenbild ist Grundlage unserer Pflegekonzeption und prägt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrem Handeln.

 

 

 

 

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner beim Erhalt ihrer individuellen Lebensqualität und fördern ihre Eigenständigkeit und Selbstbestimmtheit. Ihnen ist dabei wichtig, die Handlungs- und Wahrnehmungsfähigkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag zu verbessern, zu stabilisieren oder die Anpassung an die jeweilige Lebenssituation zu begleiten.

Sie motivieren unsere Bewohnerinnen und Bewohner zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und fördern es.

Was Sie mitbringen

Wir wünschen uns für unser Team Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wertschätzend mit Anderen umgehen und interessiert sind, in einem innovativen Arbeitsumfeld die Zukunft der Seniorenarbeit mit Engagement und Ideen zu bereichern.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach Tarif (KAT), einen anspruchsvollen unbefristeten Arbeitsplatz mit attraktiven Leistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Zuschuss zur HVV-ProfiCard.

Kontakt

Herr Stephan Krause

E-Mail: stephan.krause@ruckteschell-heim.de

Tel:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Einrichtungsleitung Herrn Krause unter Telefon 040 / 20 98 80 -31 oder übersenden uns eine schriftliche Bewerbung an:

Ruckteschell-Heim, Friedenstraße 4, in 22089 Hamburg oder per E-Mail an:

einrichtungsleitung@ruckteschell-heim.de.

Es grüßt Sie das Team des Ruckteschell-Heims